From Omics to Novel Therapies in Cancer - Mai 2014

Kongressgebühr

Early Bird-Anmeldung bis 30.4.2014

170 € - Wissenschaftler

85 €   - Studenten

Anmeldung ab 1.5.2014

190 € - Wissenschaftler

95 €   - Studenten

Gruppenanmeldungen: 

Die Kongressgebühr ist bei Gruppenanmeldungen reduziert, bei Anmeldung von 3 Teilnehmern beträgt die Gesamtgebühr 450 €, bei Anmeldung von 4 Teilnehmern 560 €. Bitte geben Sie Ihren Gruppennamen bei Anmeldung an. Die Gruppen-Teilnahmegebühr kann, muss aber nicht gemeinsam gezahlt werden. Jedes Gruppenmitglied kann auch einzeln zahlen (die Beträge wären dann 150 € pro Person bei 3 Gruppenmitgliedern und 140 € pro Person bei 4 Gruppenmitgliedern).

Bankverbindung für die Überweisung der Konferenzgebühr:

Kto.-inhaber: Charité-Universitätsmedizin Berlin

Deutsche Kreditbank Berlin

Kto.: 15 12 359

BLZ: 120 300 00

IBAN: DE11 1203 0000 0001 5123 59

Swift/BIC: BYLADEM1001

Verwendungszweck: Name, Vorname; IA 200588, "From Omics to Novel Therapies in Cancer"

Call for Abstracts

Die Deadline für die Einreichung von  Abstracts ist verlängert worden, Abstracts können bis zum 30. April eingereicht werden.

Best Abstract Award

Im Rahmen der diesjährigen Konferenz werden die zwei besten Abstracts mit einem Preisgeld in Höhe von je 500€ ausgezeichnet

Veranstaltungszeitraum

Freitag, 23. Mai 2014         09.00 - 18.30 Uhr 

Samstag, 24. Mai 2014      09.00 - 16.30 Uhr

Zertifizierung durch die Ärztekammer als wiss. Fortbildungsveranstaltung mit 14 Punkten

Die Konferenz "From Omics to Novel Therapies in Cancer" wurde von der Ärztekammer Berlin als wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltung zertfiziert. Für die Teilnahme werden 14 Fortbildungspunkte vergeben.

Eingeladene Sprecher

Silvia Bea • Barcelona (ES)
Carlos Caldas • Cambridge (UK)
Christine Chaffer • Boston (USA)
Björn Chapuy • Boston (USA)
Gunnar Dittmar • Berlin (D)
Randy Gascoyne • Vancouver (CAN)
Sam Hanash • Houston (USA)
Leroy Hood • Seattle (USA)
Trey Ideker • San Diego (USA)
Ricky Johnstone • Melbourne (AUS)
Christoph Klein • Regensburg (D)
Georg Lenz • Berlin (D)
Tak Mak • Toronto (CAN)
David McFadden (Jacks Lab) • Boston (USA)
Nikolaus Rajewsky • Berlin (D)
Julio Saez-Rodriguez • Hinxton (UK)
Claus Scheidereit • Berlin (D)
Clemens A. Schmitt • Berlin (D)
Lillian Siu • Toronto (CAN)
Oliver Weigert • Munich (D)
Johannes Zuber • Vienna (AUT)

Tagungsort

Tagungsort ist die Berlinische Galerie, Alte Jakobstraße 124

10969 Berlin-Kreuzberg

Anfahrt

Berlin Liniennetz

Flughafen Tegel:

- mit dem Bus 128 Richtung Osloer Straße bis U Kurt-Schumacher-Platz

- U6 Richtung Alt-Mariendorf bis U Kochstraße/Checkpoint Charlie

- mit dem Bus M29 Richtung U Herrmannplatz bis Waldeckpark

- von dort sind es ca. 400m zu Fuß

Flughafen Schönefeld:

- RB 14 Flughafen Schönefeld Bhf Richtung Nauen bis S+U Alexanderplatz

- mit dem Bus 248 Richtung U Breitenbachplatz bis Jüdisches Museum

- von dort sind es ca. 350m zu Fuß

ODER

- RE 7 Richtung Dessau bis Ostbahnhof

- mit dem Bus 248 Richtung U Breitenbachplatz bis Jüdisches Museum

- von dort sind es ca. 350m zu Fuß

Berlin Hauptbahnhof:

- S75 Richtung S Wartenberg bis S+U Alexanderplatz

- mit dem Bus 248 Richtung U Breitenbachplatz bis Jüdisches Museum

- von dort sind es ca. 350m zu Fuß

ODER

- S5 Richtung S Strausberg Nord bis S+U Friedrichstraße

- U6 Richtung Alt-Mariendorf bis U Kochstraße/Checkpoint Charlie

- mit dem Bus M29 Richtung U Herrmannplatz bis Waldeckpark

- von dort sind es ca. 400m zu Fuß

Berlin Friedrichstraße:

- U6 Richtung Alt-Mariendorf bis U Kochstraße/Checkpoint Charlie

- mit dem Bus M29 Richtung U Herrmannplatz bis Waldeckpark

- von dort sind es ca. 400m zu Fuß

Berlin Zoologischer Garten:

- U2 Richtung S+U Pankow bis U Mendelssohn-Bartholdy-Park

- mit dem Bus M29 Richtung U Herrmannplatz bis Waldeckpark

- von dort sind es ca. 400m zu Fuß

DFG-Förderung

Die Konferenz "From Omics to Novel Therapies in Cancer" wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert (SCHM 1633/8-1).